Team

Unser Team

 

Prof. Johanna Wilk

Direktorin
Infos

Doris Gresslehner

Assistentin
Infos

Malin Stenhaug

Lehrerin
Infos

Anna Hinterreiter 

Lehrerin
Infos
Schon im zarten Alter von 3,5 Jahren begann Doris Gresslehner mit meiner Ausbildung im klassischen Ballettunterricht bei Prof. Johanna Wilk-Mutard. Das heißt, schon 30 Jahre lang ist das Haus in der Bethlehemstraße in Linz ihre 2. Heimat.

Nach der Aufnahmeprüfung in das Ballettinstitut absolvierte Doris ihre Ausbildung zum Bühnentanz mit großem Erfolg. Diese Art der Bewegung machte ihr so  viel Spaß, dass sie dann ihr Hobby zum Beruf machte. Immer schon faszinierte sie die Arbeit mit Kindern. So war der beruflicher Weg auch schon vorgezeichnet.

Nach bestandener Trainerprüfung übernahm Doris bald schon eigene Gruppen und der Erfolg gab ihr recht.
Kindern spielerisch zu übermitteln, sich richtig zu bewegen, sich in die Gemeinschaft einzugliedern und dazu zu bringen, aufrecht durchs Leben zu gehen, das ist ihre Lebensphilosophie. Doris dazu: "Ich hoffe, dass es mir noch lange gelingt, diese schöne und verantwortungsvolle Aufgabe auszuführen und freue mich auf die Arbeit - vielleicht auch mit Ihrem Kind!"
Malin Stenhaug kommt aus Schweden.
Malin schloss ihre Ausbildung in Ballet, Jazz ,Modern, Stepp in Ballettakademien, Göteborg, Schweden ab. Engagements in Theater Thalia in Coppelia, Nussknacker, Paquita und the Chorus Line folgten. Sie vertiefte sich danach in die Tänze der Moderne, wie Hip Hop und konnte eine Hip Hop-Ausbildung in London abschließen. Dabei war sie auch Mitglied Thursfurd-company, Norfolk, 6 Monate Choreografin und Tänzerin PCE, Teneriffa. Seit 1998 ist Malin Tanzpädagogin und Choreografin Linz und ganz Österreich. Engagements in West Side Story, am Kurtheater Bad Hall, oder Night of the Musicals in der Stadthalle Salzburg gehören zu ihren Highlights. Sie ist aber auch immer noch zu sehen im Musikvideo der weltbekannten Band, der Pussy cat dolls in Jai ho.
Anna Hinterreiter absolvierte eine klassische Ballettausbildung unter anderem an der Universität der Russischen Bildungsakademie in Moskau. Es folgten Ausbildungen zum Pilates Trainer und zum Therapeutischen Krankengymnastik Trainer. 
Share by: